Kindergarten Beckingen

Perspektive_Kita_Beckingen_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Lageplan_Kita_Beckingen_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Grundriss-EG_Kita_Beckingen_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Grundriss-OG_Kita_Beckingen_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Schnitte_Kita_Beckingen_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Ansichten_B_Kita_Beckingen_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Ansichten_A_Kita_Beckingen_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
previous arrow
 
next arrow

Am Hang l Neubau eines Kindergartens in Beckingen

geladener Wettbewerb 2021, studiopenta mit GMS Architekten

Jahr: 2021
Typ: Kindergarten
Größe: 1.400qm
Bauherr: Gemeinde Beckingen

Der Baukörper der Kita, als Teil des neuen Bildungscampus Mergentheim, wird als ruhiges zur Straße ausgerichtetes Volumen eingefügt. Die Topografie wird genutzt, um auf Straßenniveau eine klare und barrierefreie Adresse zu formulieren und gleichzeitig das Volumen kompakt zu halten und den Außenraum zu maximieren. Über den Eingangsbereich mit Schleuse sowie der Kita-Leitung mit Blick auf den Vorplatz, wird die Mensa im Erdgeschoss und die zentrale Treppe erschlossen. Diese führt auf die Ebenen der Gruppenräume mit dem Mehrzweckraum und ebenerdigem Zugang zu den Außenflächen. Der Mehrzweckraum sowie die Winke-Fenster erhalten südseitig einen zusätzlichen Ausblick auf die Straße und den Vorplatz. Die Ost West Ausrichtung aller Gruppen sowie Funktionsräumen ermöglicht eine fließende Nutzung der Bereiche. Über den vorgelagerten Balkon erschließt die oberen Ebenen den Außenbereich und erhält einen zusätzlichen direkten Fluchtweg ins Freie. Der Außenbereich wird durch die Topografie dezent zoniert und Bereiche für eine Sandkiste, Rutsche und den Aktiv-Garten legen sich um das Gebäude herum.

Team: studiopenta mit GMS Architekten