2.Platz Wohnungsbau Beens-roaredder

Perspektive_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Lageplan_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Grundriss_OG_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Grundriss_EG_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Ansicht-Schnitt_B_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Ansicht-Schnitt_A_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Fassadenschnitt_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
Explosionsaxo_Beensroaredder_studiopenta_KNUEPPE_FUHRICH
previous arrow
 
next arrow

Licht und Luft l Wohnungsbau im Hamburg Bergedorf

geladener Wettbewerb 2.Preis, studiopenta mit Architekten Venus

Jahr: 2022
Typ: Wohnen
Größe: 3.600qm
Bauherr: HANSA Baugenossenschaft

Der städtebauliche Ansatz nimmt den prägenden Charakter des Quartiers auf: der fließende Raum mit vielfältigen Blickbeziehungen auf zusammenhängender grüner Landschaft. Zugleich wird, wie selbstverständlich eine neue Generation an Wohnungsbau in das 1960er Jahre Ensemble einfügt. Der Riegel wird durch das Punkthaus ergänzt; der unspezifische öffentliche Raum des Nachkriegs-Siedlungsbaus wird in Bezug zu den raumbildenden Gebäuden gebracht. Die Monotonie einer Gebäude Vorder- und Rückseite wird aufgelöst zu einer umseitigen Fassade, die mit dem umfließenden Grünraum in Korrespondenz tritt.

Kern der neuen Raumbildung ist der „Gartenboulevard“. Über ihn werden alle Gebäude erschlossen und hier entstehen vielfältige Möglichkeiten der Aneignung. Prominent in der Mitte ist der Gemeinschaftsraum angeordnet. Nachbarschaftsbildung und Zusammengehörigkeitsgefühl werden hier räumlich gebildet und über die Freiraumplanung ausformuliert. Die Gebäude nehmen sich vor dem Hintergrund der städtebaulichen Setzung zurück. Es wird konsequent das Konzept verfolgt, eine Gleichwertigkeit der Wohnungen zu einer Vielfalt der Qualitäten zu kombinieren. Über die geschickte Nutzung der Topografie fügen sich die Neubauten sensibel in die Höhenabstufung der nördlichen und südlichen Nachbargebäude ein.

Team: studiopenta mit Architekten Venus GmbH